Offizieller Lenovo PC Partner Platinum 2021
Beratung unter Tel.: 03841-389 00 30 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA

1.617,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorkassepreis: 1.584,66 € *
(Sie sparen: 32,34 €)
Bei Auswahl "Vorauszahlung per Überweisung" erhalten Sie 2% Rabatt auf Ihren Einkauf.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

letztes Update: 20.01.2021 um 16:00 Uhr
  • SW11988
  • Lenovo
  • 7X10A0CWEA
    • 2P Tower Server
    • 1x Intel® Xeon® Silver 4208
    • 1x 16GB TruDDR4-2933 | 6 Slots
    • ohne Festplatten
    • 1x 750W HS Platinum Netzteil
Der Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA  Server ist ein leistungsstarker, skalierbarer... mehr

Der Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA Server ist ein leistungsstarker, skalierbarer 2P-Towerserver und überzeugt durch Zuverlässigkeit, einfache Verwaltung und zahlreiche Sicherheitsfunktionen.

Produkteigenschaften des Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA Tower Servers:

  • Prozessor: 1x Intel Xeon Silver 4208 (8x 2.10 GHz, 11MB Cache, 85Watt)
  • Arbeitsspeicher: 1x 16GB 2933MHz TruDDR4 RDIMM (2Rx8)
  • Storage Controller: 1x RAID 930-8i 2GB Flash
  • Chassis: 16x 2.5" NV 3.0
  • Datenträgereinschübe (Disk Bays): 8x 2.5" HS SATA/SAS/SSD
  • installierte Festplatten: keine
  • Onboard Networking Ports: 1x Mgmt, 2x GbE
  • Standard Extension Slots: 1x PCIe x8 FHHL, 1x PCIe x8 FHFL, 1x PCIe x16 FHFL, 1x PCIe x16 FHHL
  • Sicherheit: TPM 2.0, Passwortsicherung
  • Laufwerk: nein
  • System Management: XClarity Enterprise
  • Netzteil: 1x 750W Platinum HS
  • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
  • Herstellergarantie: 3 Jahre Onsite, hier geht es zu den Garantiebedingungen von Lenovo

Kompakter Lenovo ThinkSystem ST550 Tower Server für sicheres und zuverlässiges Arbeiten im Unternehmen

Der Lenovo ThinkSystem ST550 Tower Server ist ein kompakter Unternehmensserver im 2P/4HE-Format und nimmt 37% weniger Platz in Anspruch als sein Vorgängermodell. Dadurch eignet sich der Lenovo Server ideal in Büroumgebungen für E-Mail-, Datei- und Webserveranwendungen. Die Intel Active Management Technology (AMT) und der XClarity Controller sorgen für eine vereinfachte und umfassende Verwaltung des Lenovo Server Systems. Dabei wird die Verwaltung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur zentralisiert und über den XClarity Administrator gesteuert. Das integrierte Trusted Platform Module (TPM) verschlüsselt und schützt alle mit dem Server in Verbindung stehenden Daten und Kennwörter. Für physischen Schutz sorgen dabei eine verriegelbare Blende, eine Anschlussvorrichtung für Kensington-Schlösser, sowie ein Gehäuse-Einbruchsalarmschalter.

Lenovo ThinkSystem ST550 Tower Server mit Intel Xeon Silver Prozessor sorgt für Leistung und Performance eines Rechenzentrums

Der Lenovo ThinkSystem ST550 Tower Server verfügt über einen leistungsstarken Intel Xeon Silver Prozessor und ein modernes 16GB TruDDR4 Arbeitsspeichermodul. Das Lenovo AnyBay Design ermöglicht eine flexible Kombination aus verschiedenen Laufwerktypen. So unterstützt der Tower Server HDD-, SSD-, NVMe- und M.2-Laufwerke, sowie Hochleistungs-GPUs. Bei Verwendung einer NVIDIA-GPU wird die Verarbeitung an die Grafikkarte ausgelagert und eine Maximierung der Rechenleistung erreicht. Dadurch eignet sich der ST550 Tower Server für Virtualisierung, VDI und private Cloud.

Aufrüstungsmöglichkeiten für den Lenovo ThinkSystem ST550 Tower Server 7X10A0CWEA

Arbeitsspeicher:

Festplatten:

Warum ein Server von Lenovo?

Lenovo ist der führende Anbieter von x86-Systemen für das Rechenzentrum. Das Portfolio beinhaltet Rack-, Tower-, Blade-, dichte und konvergente Systeme und zeichnet sich durch Performance, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Enterprise-Klasse aus. Lenovo bietet auch eine vollständige Palette von Netzwerkprodukten, Storage, Software und Lösungen sowie umfassende Dienstleistungen zur Unterstützung der geschäftlichen Anforderungen des gesamten IT-Lebenszyklus. Lenovo Server sind weiterhin branchenweit mit die zuverlässigsten Server. 

Vom Computervertrieb zum Weltmarkthersteller, Lenovo eine Erfolgsgeschichte

Lenovo ist einer der größten Computerhersteller der Welt mit Hauptsitz in Hongkong. Das Unternehmen wurde im Jahr 1984 unter dem damaligen Namen Legend Group gegründet und konzentrierte sich auf den Vertrieb von PCs und Computern der Marken IBM, ACT und HP. Bereits Ende der 80er Jahre produzierte die Legend Group eigene Computer und konnte sich im Jahr 2004 als Marktführer im chinesischen Markt etablieren. Der Firmenname änderte sich im Laufe der Geschichte in LENOVO, ein Wortspiel aus „LE“ vom englischen Wort „legend“ und „NOVO“ vom lateinischen Wort „Novum“ (auf Deutsch = neu). Ende 2004 wurde bekannt, dass LENOVO die PC-Sparte vom IBM kaufte und die berühmten ThinkPads von nun an unter dem Namen Lenovo gebaut wurden. Weitere bekannte Hersteller und Marken wie z.B.: NEC, Motorola und MEDION kamen im Laufe der Zeit mit dazu. Mittlerweile bekommen Firmen und Privatkunden alles aus einer Hand, ob Consumer Notebooks mit Gaming Grafikkarte, ThinkPad Business Notebooks, Smartphones oder komplexe Rack Server, alles vereint unter einem Dach.

Weiterführende Links zu "Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lenovo ThinkSystem ST550 7X10A0CWEA"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen