Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Behörden und Freiberufler.

Offizieller Lenovo PC Partner Platinum 2024
Beratung unter Tel.: 03841-389 00 30 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)
Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA | wunderow IT GmbH | lap4worx.de

Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA

    • 1U Rack Server
    • Intel Xeon Silver 4310 12 Kerne
    • 1x 32GB DDR4-3200 | bis 4TB RAM
    • ohne Festplatte | 8x 2.5 Zoll SAS
    • 1x 750W Titanium Hot-Swap-Netzteil
  • Alle Produktdetails ansehen
    2.356,00 € *

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Vorkassepreis: 2.308,88 € *
    (Sie sparen: 47,12 €)
    Bei Auswahl "Vorauszahlung per Überweisung" erhalten Sie 2% Rabatt auf Ihren Einkauf.
    Verfügbare Menge: 3 Stück

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    letztes Update: 18.07.2024 um 16:03 Uhr

    Ihr Ansprechpartner

     

    Bastian Wunderow

    03841 - 389 0031

    09:00 – 17:00 Uhr

    Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende, Behörden und Freiberufler.

    Mengenrabatt? Gern erstellen wir Ihnen individuelle Projektpreise.
    Jetzt schon ab einer
    Stückzahl von 2 Geräten.
    Mehr Infos / Anfrageformular
     
    Der Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA  ist ein 1U-Rack Server für kleine und... mehr

    Der Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA ist ein 1U-Rack Server für kleine und mittelständische Unternehmen. Das Enterprise Gerät ist mit einem Prozessorsockel ausgestattet, welcher mit einem Intel Xeon Silver 4310 Prozessor mit 12 Kernen bestückt ist. 32GB RAM bieten eine solide Grundlage für alle Anwendungsbereiche. Das Gerät ist ab Werk nicht mit Festplatten ausgestattet, ermöglicht aber den Einbau von bis zu acht 2.5 Zoll SAS Festplatten. Über den verbauten 9350-8i RAID-Controller können die Festplatten redundant gegen Ausfälle geschützt werden. Das 750W Titanium Netzteil ist Hot-Swap-fähig

    Kurzübersicht über den Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA Rack Server: 

    • Prozessor: Intel Xeon Silver 4310 (12 Kerne, 24 Threads, 12x 2.1 / 3.3GHz, 18MB, 120 Watt)
    • Grafikeinheit: Matrox G200
    • Arbeitsspeicher: 32GB 3200MHz RDIMM TruDDR4 ECC (16x RDIMM, max. 4TB)
    • Festplattenkonfiguration: ohne Festplatte
    • Datenträgereinschübe: 8x 2.5 Zoll SAS, Hot-Swap
    • RAID: 9350-8i
    • Netzwerkschnittstelle: 1x RJ-45 1GbE System Management
    • Erweiterungssteckplätze: 2x PCIe Gen 4 x16 LP
    • Sicherheit: TPM 2.0
    • Laufwerk: -
    • Systemverwaltung: XClarity Controller
    • Netzteil: 1x 750W Titanium Hot-Swap
    • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
    • Herstellergarantie: 3 Jahre Next Business Day Onsite

    Der Enterprise Business Server Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA mit Intel Xeon Silver 4310 Prozessor

    Mit dem Intel Xeon Silver 4310 Prozessor, mit 12 Kernen und 18MB Cache, gehört der Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA zu den Einsteigergeräten der Business Server. Der Prozessor ist Intel vPro fähig und taktet die Prozessorkerne auf eine Turbofrequenz von bis zu 3.3GHz. Die 32GB DDR4 Arbeitsspeicher sind ECC-fähig und können über 16x RDIMM Slots auf bis zu 4TB Arbeitsspeicher erweitert werden. ECC Speicher (Error Correcting Code) sorgt für erhöhten Schutz vor Datenfehlern, dank Redundanz und Datenfehlererkennung. Damit sind Sie, mit dem Lenovo ThinkSystem SR630 V2 Business Server, immer auf der sicheren Seite. Von Haus aus ist der Rack Server leider nicht mit Festplatten ausgestattet. Dafür können bis zu 8x 2.5 Zoll SAS Festplatten verbaut werden. Die Festplatten sind Hot-Swap-fähig, daher muss der Server zum Tausch der Festplatten nicht heruntergefahren werden. Über die zwei x16 Low-Profile PCIe Erweiterungssteckplätze können Sie das System mit Grafik, Netzwerk- oder Controller-Karten erweitern. Das 750W Netzteil versorgt den ThinkSystem SR630 V2 Server mit Strom und ist Hot-Swap-fähig. Außerdem ist ein 9350-8i RAID Controller bereits verbaut, damit lassen sich die SATA Festplatten im SR630 V2 7Z71A06FEA im RAID (0/1/5/10) zusammenschließen und so die Daten sichern und gegen Systemausfälle schützen.

    SR630 V2 Open

    Anschlüsse können abweichen - Datenblatt beachten!  

    Der ideale Server für kleine und mittelständische Unternehmen, der Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA 

    Der Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA Rack Server eignet sich für Firmen, die jetzt den Server Einstieg wagen wollen. Mit 1U (44cm x 4.3cm x 77.3cm BxHxT) gehört der Server zur Klasse der Rack-Server und ist damit in einem Serverschrank einsetzbar. Zum Datenaustausch stehen vier USB 3.1 Gen 1 Typ-A Ports zur Verfügung. Über einen VGA Anschluss können Sie auch einen externen Monitor an den Rack Server anschließen. Ebenso ist der Enterprise-Server mit einem GbE RJ-45 Ethernet Port ausgestattet, worüber Sie den Server per LAN-Kabel direkt ans Netzwerk anschließen. Außerdem ist ein USB 2.0 Typ A Port für die XCC Systemsteuerung vorhanden. Über den verbauten 9350-8i RAID-Controller können Sie die SATA Festplatten im SR630 V2 7Z71A06FEA im RAID (0/1/5/10) zusammenschließen und Ihre Daten gegen Ausfälle schützen oder Arbeitsprozesse beschleunigen. Über den Lenovo XClarity-Controller stehen Ihnen eine Vielzahl von Verwaltungstools zur Verfügung.

    Vom Computervertrieb zum Weltmarkthersteller, Lenovo eine Erfolgsgeschichte

    Lenovo ist einer der größten Computerhersteller der Welt mit Hauptsitz in Hongkong. Das Unternehmen wurde im Jahr 1984 unter dem damaligen Namen Legend Group gegründet und konzentrierte sich auf den Vertrieb von PCs und Computern der Marken IBM, ACT und HP. Bereits Ende der 80er Jahre produzierte die Legend Group eigene Computer und konnte sich im Jahr 2004 als Marktführer im chinesischen Markt etablieren. Der Firmenname änderte sich im Laufe der Geschichte in LENOVO, ein Wortspiel aus „LE“ vom englischen Wort „legend“ und „NOVO“ vom lateinischen Wort „Novum“ (auf Deutsch = neu). Ende 2004 wurde bekannt, dass LENOVO die PC-Sparte vom IBM kaufte und die berühmten ThinkPads von nun an unter dem Namen Lenovo gebaut wurden. Weitere bekannte Hersteller und Marken wie z.B.: NEC, Motorola und MEDION kamen im Laufe der Zeit mit dazu. Mittlerweile bekommen Firmen und Privatkunden alles aus einer Hand, ob Consumer Notebooks mit Gaming Grafikkarte, ThinkPad Business Notebooks, Smartphones oder komplexe Rack Server, alles vereint unter einem Dach.

    Produktlinie: SR630 V2
    Formfaktor: 1HE-Rackserver
    Prozessor: Intel Xeon Silver 4310 (12 Kerne, 2.1 / 3.3GHz, 18MB)
    CPU-Sockel: 2 Sockel
    RAM: 32GB RAM
    Arbeitsspeicherspezifikation: 3200MHz DDR4, max. 4TB RAM
    Festplatte: ohne
    Festplattenkonfiguration: 8x 2.5 Zoll Hot-Swap Festplatten
    RAID Controller: RAID 9350-8i
    Steckplätze: 2x PCIe Gen 4 (x16)
    Optisches Laufwerk: Nein
    Anschlüsse: 1x RJ-45 Management, 1x USB 2.0 Type-A, 1x VGA, 4x USB 3.1 Type-A Gen. 1
    Grafik: Matrox G200
    Netzteil: 750W Titanium
    Systemverwaltung: XClarity Controller
    Betriebssystem: Ohne Betriebssystem
    Abmessungen: 77.3cm x 44cm x 4.3cm (LxBxH)
    Herstellergarantie: 3-Jahre, Next Business Day Onsite (Vor-Ort-Service)
    Zustand: Neuware
    Server-Klassifizierung: 2P Mainstream (Web-Serving, Virtualisierung)
    Weiterführende Links zu "Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA"
    Verfügbare Downloads:
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Lenovo ThinkSystem SR630 V2 7Z71A06FEA"
    Bewertung schreiben
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen
    Kundenfragen 0
    Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

    Frage stellen

    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Beantwortete Fragen

    Keine Fragen vorhanden