Offizieller Lenovo PC Partner Platinum 2021
Beratung unter Tel.: 03841-389 00 30 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

So finden Sie das richtige HP Workstation Notebook für SOLIDWORKS 2021 / 2022

Was ist SOLIDWORKS? Wo wird SOLIDWORKS eingesetzt? Wie lauten die Systemvoraussetzungen für SOLIDWORKS 2021 / 2022? Welche Prozessoren eignen sich für SOLIDWORKS 2021 / 2022? Welche Festplatte bietet sich für die Arbeit mit SOLIDWORKS 2021 / 2022 an? Welche Grafikkarten sind für SOLIDWORKS 2021 / 2022 geeignet? Welche mobile Workstation von HP eignet sich am besten für die Arbeit mit SOLIDWORKS 2021 / 2022? Wie schnell kann ich meinen mobilen Arbeitsplatz in einen festen Arbeitsplatz umwandeln? Welche Vorteile bieten Dockingstations für meinen Arbeitsplatz? Wie finanziere ich meine Hardware? - HP ZBook Hardware Leasing als Alternative zum Kauf

Heute beschäftigen wir uns mit der Wahl einer geeigneten mobilen Notebook Workstation für das CAD Programm „SOLIDWORKS“. Mit Antworten auf typische Fragestellungen möchten wir Ihnen eine Notebook Empfehlung geben, welches das richtige, wenn nicht sogar das beste HP Workstation Laptop für die Arbeit mit SOLIDWORKS ist und welche Systemanforderungen es zu beachten gilt.

Grundsätzlich gibt es dafür keine Patentlösung. Jedes SolidWorks Projekt ist unterschiedlich komplex, hat mehr oder weniger Baugruppen. Aber keine Sorge: Mit den richtigen Überlegungen findet jeder sein passendes Notebook für die Arbeit mit SOLIDWORKS 2021 / 2022.

Da jeder Anwender seine individuellen Bedürfnisse und Ansprüche hat, die ihm in seiner persönlichen Konstruktionsumgebung helfen, gehen wir im Folgenden auf die wichtigsten Aspekte bei der Wahl Ihres HP CAD Laptops ein. Am Ende dieses Blogbeitrages geben wir Ihnen eine konkrete Produktempfehlung, damit Ihrer erfolgreichen Arbeit mit SOLIDWORKS nichts mehr im Wege steht.

Was ist SOLIDWORKS?

SOLIDWORKS wurde und wird von Dassault Systèmes entwickelt und ist seit mehr als 25 Jahren ein bewährter Industriestandard für 3D-Konstruktion und Produktentwicklung. Gerade im Engineering Bereich ist die Verwendung von 3D-CAD Programmen wie SOLIDWORKS Alltag. SOLIDWORKS 2021 / 2022 ermöglicht eine schnelle und akkurate Erstellung von 2D-Zeichnungen und 3D-Modellen aller Komplexitäten. So ist das Programm sowohl für Einsteiger / Gelegenheitskonstrukteure aber auch für Power-Anwender, die Baugruppen mit vielen Untergruppen aus hunderten bzw. tausenden Teilen Zusammensetzen, geeignet. Doch nicht nur das, denn SOLIDWORKS ermöglicht auch die Durchführung von Bewegungs-, Spannungs- und Strukturanalysen, bietet Werkzeuge zur Kostenschätzung und Herstellbarkeitsprüfung sowie Datenmanagementfunktionen für die Verwaltung von jeglichen Konstruktionsdateien.

Aus den Konstruktionsdateien von SOLIDWORKS lassen sich ebenfalls qualitativ hochwertige Rendering-Bilder und Videosequenzen erstellen, die vor allem im Bereich Marketing und Vertrieb von Nöten sind.

Wo wird SOLIDWORKS eingesetzt?

SOLIDWORKS wurde für mechanische Konstruktionen entwickelt und wird daher in verschiedensten Engineering-Branchen eingesetzt. Zu diesen Branchen gehören u.a. die Luft- und Raumfahrt, Städtebauplanung, Energietechnik, Lifesciences, Schiffbau und Offshore, Fahrzeugbau und allen voran der Maschinen- und Anlagenbau

Wie lauten die Systemvoraussetzungen für SOLIDWORKS 2021 / 2022?

Die Systemvoraussetzungen eines Herstellers entsprechen immer dem Mindeststandard, der erfüllt werden sollte, damit das Programm flüssig läuft und Systemabstürze verhindert werden.

Für SOLIDWORKS 2020 / 2021 und 2022 gibt der Hersteller Dassault Systèmes folgende Voraussetzungen an:

Systemvoraussetzungen für SOLIDWORKS 2020 / 2021 / 2022 

Prozessor:

mindestens 3.3GHz pro Kern

Arbeitsspeicher:

mindestens 16GB

Festplatte:

SSD Festplatte

Grafikkarte:

Zertifizierte Grafikkarte mit aktuellem Treiber

HP-ZBook-fuer-Solidworks-Intel-Core-i9-11th-Gen

Welche Prozessoren eignen sich für SOLIDWORKS 2021 / 2022?

Für jede Simulation, Rendering oder Konstruktion benötigen Sie eine hohe Rechenleistung. Daher empfehlen wir leistungsstarke Prozessoren, die mit mehreren Kernen arbeiten, damit Sie bessere Ergebnisse in der Grafikinteraktion oder auch bei der Modellierung erzielen. Für Ihre mobile HP Workstation eignen sich daher Intel Core i7- oder Intel Core i9-Prozessoren mit hohen Taktfrequenzen.

 

 

Prozessor

Anzahl Kerne

Taktfrequenz

HP ZBook Serie

Good

 Intel Core i7-11800H

8 Kerne

2.9 bis 4.6GHz

Studio / Power / Fury

Better

Intel Core i7-11850H

8 Kerne

2.5 bis 4.8GHz

Fury / Power

Best

Intel Core i9-11950H

8 Kerne

2.6 bis 5.0GHz

Fury / Studio


Hier finden Sie HP ZBooks mit einem Intel Core i7-11800H
Hier finden Sie HP ZBooks mit einem Intel Core i7-11850H
Hier finden Sie HP ZBooks mit einem Intel Core i9-11950H

Wie viel Arbeitsspeicher benötigt meine mobile HP Workstation für SOLIDWORKS 2021 / 2022?

Es gibt einen Grundsatz: Je mehr RAM desto besser. Wir empfehlen hierbei mindestens 16GB RAM für die Arbeit mit über 500 Baugruppen. Arbeiten sie an Projekten mit mehr als 2000 Baugruppen, sollten Sie eine HP Workstation mit 32GB RAM ins Auge fassen. Ein weiterer Aspekt ist bspw. die Komplexität der einzelnen Baugruppen, wodurch die tatsächlichen Anforderungen variieren können.

 

Arbeitsspeicher

HP ZBook Serie

Good

 16GB fest verbaut (nicht erweiterbar)

Firefly / Studio

Better

16GB, erweiterbar auf bis zu 64GB

Power

Best

32GB, erweiterbar auf bis zu 128GB

Fury

 
Die Erweiterbarkeit des Arbeitsspeichers ermöglicht es Ihnen Ihr HP Workstation Notebook an gestiegene Leistungsanforderungen anzupassen. Immer größer werdende Projekte und Baugruppen sowie gestiegene Komplexitäten Ihrer Arbeit können Sie mit erweiterbarem Arbeitsspeicher bequem Ausgleichen, ohne direkt auf ein anderes Notebook Modell umzusteigen.

Daher empfehlen wir Ihnen stets auf erweiterbaren Arbeitsspeicher ab 16GB zurückzugreifen!

Hier finden Sie HP ZBooks mit 16GB Arbeitsspeicher
Hier finden Sie HP ZBooks mit 32GB Arbeitsspeicher

HP-ZBook-fuer-Solidworks-Zbook-Innenleben-Aufruestung

 

Welche Festplatte bietet sich für die Arbeit mit SOLIDWORKS 2021 / 2022 an?

Achten Sie bei der Wahl Ihrer mobilen Workstation bewusst auf eine Solid State Disk (SSD), noch besser ist eine SSD-Festplatte mit NVMe-Technik. Diese können bis zu 4GB pro Sekunde übertragen, welches der 7-fachen Leistung einer SATA Festplatte entspricht. Zudem sollte sie idealerweise über mindestens 512GB Festplattenspeicher verfügen. Die Möglichkeit Ihren Festplattenspeicher bei Bedarf erweitern zu können, sollten Sie ebenfalls berücksichtigen, da lokal gespeicherte Konstruktionsdateien mitunter sehr viel Speicherplatz benötigen.

Wie kann ich meine mobile HP Workstation vor Datenverlust schützen?

Möchten Sie sich vor Datenverlust auf ihrer HP Workstation schützen, sollten Sie in Betracht ziehen, ein RAID System zu installieren.

Als Beispiel bieten Notebooks der HP ZBook Fury und der ZBook Power Serien die Unterstützung von RAID 0 oder RAID 1.

Welche RAID Varianten stehen bei HP mobile Workstations zur Verfügung?

RAID 0 ist ein System aus zwei oder mehr Festplatten, die durch das sog. Striping schneller Arbeiten. Die Daten in kleinen Streifen / Stripes auf die miteinander verbundenen Festplatten aufgeteilt. Das Lesen der Daten kann aufgrund dieser Stripes parallel erfolgen und erhöht so den Datendurchsatz des Gesamtsystems. Allerdings verliert man bereits beim Defekt einer Festplatte alle Daten, da sie Stripes auf der anderen Festplatte ohne Ihre Gegenstücke nicht als Datei wiederhergestellt werden können.

RAID 1 ist ein System aus zwei Festplatten, die identische Inhalte haben. Jede Festplatte ist somit eine gespiegelte Platteneinheit der jeweils anderen. Man verwendet für so ein System zwei identische Speicherlaufwerken. Diese bieten jedoch durch die Spiegelung nur eine halbierte Gesamtspeicherkapazität und somit höhere Kosten pro Gigabyte. Dafür besitzt ein Raid 1 System aber 100% Redundanz (Ausfallsicherheit), da beim Ausfall einer Festplatte alle Daten vollständig auf der anderen erhalten bleiben.

Welche Grafikkarten sind für SOLIDWORKS 2021 / 2022 geeignet?

Je schneller die Grafikkarte, desto mehr Frames können pro Sekunde verarbeitet werden. Achten Sie dabei immer auf zertifizierte Grafikkarten! Andernfalls kann es zu Problemen hinsichtlich der erweiterten Produktfunktionen kommen. Zudem kann SOLIDWORKS den Support verweigern, wenn Sie keine zertifizierte Grafikkarte nutzen.

 

Grafikkarte für Solidworks

VRAM

HP ZBook Serie

Good

NVIDIA A2000

4GB

Studio / Power / Fury

Better

NVIDIA A3000

6GB

Fury

Best

NVIDIA A4000

8GB

Fury

 

Welche Grafikkarten für HP mobile Workstations und SOLIDWORKS zertifiziert sind können Sie hier herausfinden.

Wir empfehlen Ihnen mindestens auf eine NVIDIA A3000 Grafikkarte zurückzugreifen!
Mit dieser professionellen Grafikkarte haben Sie jederzeit genügend Reserven an Grafikleistung und sind für viele Projekte gut gerüstet.

Hier finden Sie HP ZBooks mit einer NVIDIA A2000 Grafikkarte
Hier finden Sie HP ZBooks mit einer NVIDIA A3000 Grafikkarte
Hier finden Sie HP ZBooks mit einer NVIDIA A4000 Grafikkarte

Welche mobile Workstation von HP eignet sich am besten für die Arbeit mit SOLIDWORKS 2021 / 2022?

HP-ZBooks-im-optischen-Vergleich-fuer-Solidworks

 Zusammenfassend gibt es für jeden Anwender und jeden Anwendungsbereich unterschiedliche Ansprüche an die zu verwendende Hardware. In der folgenden Tabelle finden Sie zusammengefasst die zuvor vorgestellten Einstufungen:

 

Baugruppengröße

Prozessor

RAM

Grafikkarte

Empfehlung

Good

 Bis 500 Teile

 Intel Core i7-11800H

16GB

NVIDIA A2000

HP ZBook Studio 15 G8 314F9EA

Better

500 bis 2000 Teile

Intel Core i7-11850H

16GB erweiterbar

NVIDIA A3000

HP ZBook Fury 17 G8 4A6B1EA

Best

Mehr als 2000 Teile

Intel Core i9-11950H

32GB erweiterbar

NVIDIA A4000

HP ZBook Fury 17 G8 4A6B2EA

 

Über alle Leistungsklassen hinweg können wir eine uneingeschränkte Empfehlung für die HP ZBook Fury Serie, sowohl in 15.6 Zoll als auch in 17.3 Zoll, aussprechen. Die ZBook Fury Modelle decken den kompletten Leistungsraum vom benötigten Prozessor bis zur zertifizierten Grafikkarte ab. Sie bestechen mit ihrer hervorragenden Erweiterbarkeit von bis zu 128GB RAM auf vier Speicherbänken und bis zu 8GB Festplattenspeicher bestehend aus vier M.2 NVME Festplatten und sind dadurch perfekt gewappnet für die Arbeit mit SOLDWORKS 2021 / 2022.

 

Im Folgenden befassen wir uns abschließend mit folgenden Fragestellungen:

Wie kann ich meinen mobilen Arbeitsplatz schnell in einen festen Arbeitsplatz umwandeln?

Wie finanziere ich meine neue Hardware?

 

Wie schnell kann ich meinen mobilen Arbeitsplatz in einen festen Arbeitsplatz umwandeln?

Durch modernste Technologien und Anschlussmöglichkeiten wie Thunderbolt 3 und Thunderbolt 4 können Sie leicht Ihren mobilen Arbeitsplatz in einen festen Arbeitsplatz verwandeln. Die gängie Basis dieses festen Arbeitsplatztes könnte aus mehreren Monitoren, diversen Peripheriegeräten und einer Dockingstation von HP bestehen.

HP-ZBook-fuer-SOLIDWORKS-Anschluss-Dock-mit-Kombinationskabel

Aufgrund der hohen Leistungsaufnahme empfehlen wir die HP Thunderbolt Dockingstation G2 mit Kombinationskabel als Bindeglied zu Ihrer mobilen Workstation für SOLIDWORKS. Diese Dockingstation besitzt ein 230W Netzteil und ein Kombinationskabel zur Verbindung mit Ihrem HP Workstation Notebook. Das Kombinationskabel separiert Daten- und Ladeströme, damit sowohl die volle 200W Ladeleistung an das Notebook abgegeben und störungsfreie Datensignale von dem Notebook an die Monitore und die Peripherie und umgekehrt gesendet werden können. So verwandeln Sie Ihre mobile ZBook Workstation im Handumdrehen in einen festen und kreativen Arbeitsplatz.

Welche Vorteile bieten Dockingstations für meinen Arbeitsplatz?

Mit dieser Docking-Lösung für mobile Workstations sparen Sie sich lästiges Neuverkabeln von allen Geräten. Sie müssen lediglich Ihre HP Workstation Notebook mit dem Kombinationskabel an den Netzanschluss und an einem daneben positionierten Thunderbolt-Port anschließen. Zum Einschalten ihrer mobilen Workstation müssen Sie das Notebook nicht einmal aufklappen. Auf der Dockingstation befindet sich ein Power-Knopf, der dafür sorgt, dass das Notebook startet und die verbundene Peripherie schnell einsatzbereit ist. 

HP-ZBook-Studio-mit-Thunderbolt-Dock-Audio-und-Curved-Monitor

Für Ordnung auf dem Schreibtisch verbinden Sie Ihre Peripheriegeräte wie USB-SticksHeadsetexterne Festplatte, ein externes CD / DVD Laufwerk oder sogar ein Grafik-Tablet zum Zeichnen direkt mit Ihrer HP Thunderbolt Dockingstation. Um noch weniger Kabel auf Ihrem Arbeitsplatz zu haben, empfehlen wir Ihnen ein kabelloses Maus & Tastatur Set von HP.
Ein Netzwerkkabel können sie ebenfalls direkt an der Dockingstation anschließen und so die Netzwerkverbindung zu Ihrem Notebook herstellen. Die Dockingstation unterstützt dabei auch WoL, PXE-Boot und MAC-Adress-Pass-Through.
Die HP Thunderbolt Dockingstations besitzen eine Besonderheit, denn diese können Sie nachträglich mit einem Audiomodul kombinieren. Dies erweitert Ihre Dockingstation um zwei Lautsprecher, zwei Mikrofone und diversen Funktionstasten für Videocalls z.B mit Microsoft Teams oder Zoom und Anrufe mit Cisco Webex Meeting. Somit erhalten Sie Ihren eigenen Konferenzraum auf Ihrem Schreibtisch und sind für jegliche Art der digitalen Kommunikation gerüstet.

An Ihrer HP Thunderbolt Dockingstation G2 mit Kombinationskabel können Sie insgesamt bis zu vier Monitore anschließen. Möchten Sie 4K UHD Monitore verwenden, dann können Sie bis zu zwei 4K Monitore bei 60Hz über die beiden DisplayPort Anschlüsse mit der Dockingstation verbinden.
Zu Ihrem ZBook Workstation Notebook empfehlen wir passend die Monitore der Z-Serie. Diese Monitore sind speziell für Poweruser und kreative Anwender geeignet und entwickelt. Sie verfügen ab Werk über eine Farbkalibrierung und liefern Ihnen so echte Farben von Anfang an.

Die Monitore von HP finden Sie hier.

Treiber und Support für Ihre HP Thunderbolt Dockingstation G2 mit Kombinationskabel erhalten Sie hier.

Wie finanziere ich meine Hardware? - HP ZBook Hardware Leasing als Alternative zum Kauf

Gerade für kleine Unternehmen oder Start-ups kann die passende Hardware sehr teuer sein. Zudem benötigen sie immer ein gewisses Maß an Liquidität. Diese beiden Faktoren können zu Beginn in Konkurrenz stehen. Aber auch dafür kann es eine Lösung geben: Hardware Leasing.

Die Vorteile für Sie:

Neueste Hardware für Ihr Projekt
Kostentransparenz und Liquidität bleibt erhalten
Steuerlich absetzbar (halten sie dazu Rücksprache mit Ihrem Steuerberater)

Informieren Sie sich, oder fragen Sie einfach Ihre gewünschte Hardware direkt über diesen Link an: Hardware Leasing

 

Für alle weiteren Fragen können Sie uns gerne über den u.s. Kontaktbutton eine Nachricht schicken!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.